Lärmforum: Fach-Forum Lärm
Presseerklärung
Baustopp für die Bundesautobahn A 44
<2017-06-16>
DEGES beim Baulärm ''rücksichtslos wie ein Fuchs im Gänsestall''

"Seit 8 Monaten überfällig", so begrüßt Rechtsanwalt Matthias Möller-Meinecke den Baustopp durch das Verkehrsministerium für die Arbeiten an der A 44 in Sontra – Wichmannshausen. Seit Monaten gefährdet der Lärm der Baustelle die Existenz eines dort in Nachbarschaft der Baustelle arbeitenden mittelständischen Landwirtschaftsbetriebs mit einer Spezialisierung auf die Geflügelzucht.

"Unsere Mandantschaft fordert eine von der Deges zu finanzierende kurzfristige Verlagerung des Betriebes weg von der Autobahn", so Möller-Meinecke, "denn in den nächsten Wochen oder sogar Monaten wird die Vorhabensträgerin der Baustelle weder alle Genehmigungen, die Wasserversorgung und die Elektrizitätsanbindung für einen von ihr im Hochwasserschutzgebiet der Ulfe favorisierten Ausweichstandort noch die dort notwendige Grüneinsaat für die Gänse realisieren können".

"Die mehrmonatige Untätigkeit der Deges bei der vom Verkehrsministerium schon im Planfeststellungsbeschluss eingeforderten Realisierung eines Ausweichstandortes für die Gänsehaltung hat auch den 2. Senat des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs beim Erörterungstermin am vergangenen Freitag erkennbar konsterniert" kritisiert der Anwalt die Vorhabensträger des Autobahnbaues.

Stattdessen wurden die Tiere über Monate ungeschützt dem Lärm der Baustelle ausgesetzt und damit das Tierwohl und die Existenz des Landwirtschaftsbetriebes gefährdet.

Der Betrieb hat Gutachterkosten in fünfstelliger Höhe vorschießen müssen, hat den Petitionsausschuss des Landtages angerufen und letztlich sich in zweiter Instanz in einem Eilverfahren durchgesetzt. Möller-Meinecke: »Das ist das erste Mal in der Rechtsgeschichte, dass Gänse eine Autobahn gestoppt haben«. Der Rücksichtslosere gewinnt eben nicht immer die Oberhand.


Anlage: Beschluss des Gerichtes.


Presse-Echo:

HNA: "A 44: Geflügelzüchter setzt Baustopp an der Ulfetalbrücke bei Sontra durch"


Autor: Matthias Möller-Meinecke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Themen hierzuAssciated topics:

Baulärm A 44 Straßenbau Lärmbelastung Baustopp Gutachten Eilverfahren Vorläufiger Rechtsschutz

Das könnte Sie auch interessierenFurther readings:
Medienspiegel:
20 Millionen Deutsche werden durch Lärm belästigt
<2011-11-29>
SAT 1 "Plantetopia" berichtet in einem ausführlichen Videobeitrag über Lärmprobleme mit Bahn-, Luft- und Straßenverkehr   Mehr»
Schutz ge­gen Ver­kehrs­lärm
Wie laut ist es und ab wann be­steht ein An­spruch auf nach­träg­li­chen Lärm­schutz?
Rech­nen Sie selbst nach.
   Mehr»
Nächtliche Lärm­belästi­gungen stop­pen Wind­ener­gie­anlage
Verstärkter Schutz der Wohnimmobilie gegenüber gewerblichen Nachtlärm
<2007-09-03>
Verstärkter Schutz der Wohn­immo­bilie gegen­über gewerb­lichen Nacht­lärm.
Kom­men­tar zu einer neuen Ent­schei­dung des Bundes­verwal­tungs­gerichts.
   Mehr»
Altglascontainer
<2008-10-29>
Der durch Altglas­con­tainer entste­hende Lärm kann von Anlie­gern nur in atypi­schen Fällen abge­wehrt werden.   Mehr»
WHO: Jeder Fünfte ist nachts gesundheits­gefährdenden Lärm ausgesetzt
<2011-04-14>
Die WHO fordert die Einhaltung eines Grenzwertes von max. 40 Dezibel (dB), der in der Nacht im Jahresdurchschnitt zum Schutz der Gesundheit nicht überschritten werden darf.   Mehr»
Nachbarschutz gegen Windkraftanlage
<2007-07-31>
Die Geneh­migung von Wind­kraft­rädern ist beim Lärm­schutz hin­rei­chend bestimmt, wenn auf die Grenz­werte der TA Lärm ver­wie­sen wird    Mehr»
Bolzplatz - Abwehr von Lärm
<2008-10-03>
Die Zumut­bar­keit des Lärms eines Bolz­platzes oder einer Skater-Bahn wird nicht nach der Sport­anla­gen­lärm­schutz­verord­nung, son­dern nach den stren­geren Vor­schrif­ten der LAI-Frei­zeit­lärm-Richt­linie beurteilt.   Mehr»
Sporthalle neben Wohn­gebiet?
<2009-11-25>
Strenge Schallschutz­auf­lagen lösen Nach­bar­kon­flikt   Mehr»
Nachbarklage gegen Fußballstadion ohne Erfolg
<2011-03-22>
Das Montagsspiel der 2. Bundesliga ist ein seltenes Schallereignis, für das er­höhte Immissionsrichtwerte gelten.   Mehr»
Lärm kostet 1 Million gesunde Lebensjahre
<2011-04-14>
Eine Lärmwirkungsstudie für das Rheintal hat alarmierende Belastungen der Anwohner durch Lärm ergeben. Die WHO hat 40 Dezibel (dB) als neuen Grenzwert für nächtlichen Lärm festgelegt - darüber drohen Schäden für die Gesundheit.   Mehr»
Mietminderung bei Baulärm und die Haftung des Bauherrn
<2011-10-21>
Die Mietminderung im Wohn­raummiet­verhältnis ist auch in Innen­stadt­lagen mit Gewerbe­umgebung wegen Bau­arbeiten in der Umgebung möglich.   Mehr»
Kündigung wegen Lärm
Von: @Rechtsanwalt Matthias Möller-Meinecke, Fachanwalt für Verwaltungsrecht <2009-06-27>
Wann ist eine fristlose Kündi­gung einer Miet­woh­nung bei unzu­mut­barer Belästi­gung zulässig?   Mehr»
Lärm oder Erschüt­terun­gen: Schmer­zens­geld nur bei schuld­haften Stö­run­gen
<2010-07-25>
Schmer­zens­geld wegen Gesund­heits­schäden, die auf bergbau­bedingte Erder­schütte­rungen zurück­zuführen sind, gibt es nur bei schuld­haftem Handeln des Verursachers.   Mehr»
Rechtsfehler der Pla­nung stop­pen vor­zei­tige Besitz­ein­weisung
Von: @RA Möller-Meinecke <2008-01-21>
Das OVG Nordrhein-West­falen hat einer Privat­firma unter­sagt, auf Privat­grund­stücken mit dem Betrieb einer plan­fest­ge­stell­ten Rohrlei­tungs­anlage zu begin­nen, solange die Enteig­nung der Grund­stücke nicht rechts­kräftig ent­schie­den ist.    Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.